A Meeting of Minds - An Anne McCaffrey Discussion Forum  

Go Back   A Meeting of Minds - An Anne McCaffrey Discussion Forum > The International Wing > Deutsch - German

Deutsch - German Ein Forum für Anne McCaffrey Bewunderer in die Deutsche Sprache

Reply
 
Thread Tools
Old Nov 12 2006, 11:36 AM   #1
tameeria
Inactive
 
tameeria's Avatar
 
Join Date: Oct 2006
Gender: F
Default Deutsche Fantasie-Autoren

Da viele Geschichten viel besser im Originalton "rueberkommen", dachte ich mir, wir koennten hier ja mal eine Liste fuer deutsche Autoren anlegen, die Fantasiegeschichten schreiben, fuer diejenigen, die mal deutsche Geschichten "im Originalton" lesen wollen anstatt auf eine Uebersetzung zurueckgreifen zu muessen. (Deutsch liebt lange Saetze mit Nebensaetzen... hihihi...) Um die Sache in Gang zu bringen, hier dann mein erster Beitrag:

Michael Ende (1929 - 1995)

Hat viele gute Buecher geschrieben und viele Auszeichnungen gewonnen. Meine Lieblingsbuecher:

Momo - Dieses Buch ist in den USA nicht erhaeltlich, obwohl es offensichtlich ins Englische uebersetzt wurde. Wahrscheinlich fuehlen sich die Amerikanern mit der Geschichte von den Zeitdieben zu sehr den Spiegel vorgesetzt.

Die Unendliche Geschichte - Der "Klassiker" von Ende; ich vermute, dass jeder den Film kennt, obwohl der Film dem Buch wirklich nicht gerecht wird. Uebrigens, der Gluecksdrache heisst in der deutschen Version "Fuchur" (vom japanischen fuku riu fuer Gluecksdrache). Das wurde in der englischen Version zu "Falkor" geaendert. Wenn man mal versucht, "Fuchur" auf Englisch auszusprechen, wird es auch klar, warum.

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivfuehrer - Bin mit den Fernsehsendungen der Augsburger Puppenkiste gross geworden. Ich glaube, in meiner Generation kann wohl jeder den Titelsong mitsingen: "Eine Insel mit zwei Bergen..." Es gibt sogar einen Drachen in der Geschichte: Frau Mahlzahn. Eigentlich eine Kindersendung, aber ich seh's mir immer wieder gerne an, wenn ich mal zu Besuch in Deutschland bin. Drachen, Piraten, Seejungfrauen, was will man mehr!
tameeria is offline   Reply With Quote
Old Nov 12 2006, 11:44 AM   #2
Hans
Master Archivist
 
Hans's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: The Netherlands
Gender: M
Fan of: Pern!
Default Re: Deutsche Fantasie-Autoren

Willst du glauben dass ich "Die Unendliche Geschichte" am ersten mal auf English gelesen hab?

Ich hatte ja gar nicht gedacht das Michael Ende ein Deutsche autor war Michael is ja auch die weise warauf die Name auf English gechriben wird Später habe ich dass Buch (von einen Freund) auf Deutsch auch gelesen, aber es gab ein unheimischer gefühl...

Auch habe ich, nur für spass, verschiedene Anne McCaffrey Bücher auf Deutsch gelesen (Kristallsängerin und verschiedene Pern Bücher), aber dass sind ja keine Deutsche original Bücher.

Is es in Deutschland wie im Holland? Dass da nur ein sehr kleine Gruppe von guter Fantasy/SF autoren sind (in die Niederlände sind es etwa nur drei oder vier!).
__________________
Hans, also known as Elrhan, Master Archivist

Visit The Pern Museum & Archives for all your Pern and Anne McCaffrey News and Resources!
The Pern Museum & Archives is the home of the Pern Encyclopedia and the Pern Bloodlines.
Hans is offline   Reply With Quote
Old Nov 12 2006, 06:46 PM   #3
tameeria
Inactive
 
tameeria's Avatar
 
Join Date: Oct 2006
Gender: F
Default Re: Deutsche Fantasie-Autoren

Ja, im Lande von Goethe und Schiller gibt es mehr "klassische" Literatur als moderne Fantasie oder Science Fiction Schriftsteller. Obwohl man vielleicht Werke wie Goethes "Faust" und E.T.A. Hoffmanns "Klein Zaches" durchaus als Fantasie einordnen kann?

Viele der fantastischen Geschichten gelten als "Kinderbuecher". Zum Beispiel:

Angela Sommer-Bodenburgs Buchreihe Der Kleine Vampir, die sich am besten um Mitternacht mit der Taschenlampe unter der Bettdecke liest.

Oder die Meffi-Buchreihe von Doris Jannausch ueber einen kleines, rotes Teufelchen.

Als Fantasie-Autoren fuer Erwachsene faellt mir im Moment spontan nur das Ehepaar Hohlbein ein. Wolfgang Hohlbein hat viele Fantasie-Buecher geschrieben, ebenso seine Frau Heike Hohlbein.

Dabei hat Deutschland ja doch eine lange Tradition, Maerchen und Sagen hervorzubringen, zum Beispiel das Nibelungenlied ueber Siegfried, den Drachentoeter, die Sage von Wieland, dem Schmied, und die Sammlungen der Gebrueder Grimm.
tameeria is offline   Reply With Quote
Old Nov 14 2006, 02:50 AM   #4
Brightwing
Inactive
 
Brightwing's Avatar
 
Join Date: Oct 2006
Location: NZ
Gender: F
Default Re: Deutsche Fantasie-Autoren

Ich habe nur "Merlins Abschied" in Deutsch ("The Last Enchantment" by Mary Stewart). Es ist aber viel zu schwierig fuer mich. Ich verstehe sehr wenig davon.

Es waere gut ein Buch von Anne McCaffrey in Deutsch zu lesen, weil ich sie ja schon kenn.

Oh, ich bin so muede, ich kann nicht sagen wass ich sagen moechte. Ich habe schon so viele zeile (?) geloescht.

Ich wollte sagen:
Maybe it would improve my German somewhat. My grandmother would like that.
Brightwing is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 09:11 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

A Meeting of Minds forum owned by Cheryl B. Miller.
All references to worlds and characters based on Anne McCaffrey’s fiction are copyright © Anne McCaffrey 1967-2008, all rights reserved, and used by permission of the author.